Sonntag, 7. April 2013

Kreisliga Leer: Frisia feiert 3:0-Derbysieg!

Frisia Völlenerkönigsfehn darf nach einem 3:0 (2:0)-Derbysieg gegen Viktoria Flachsmeer weiter auf den Klassenerhalt in der Kreisliga Leer hoffen. Ralf Hillmer bracht Frisia mit einem abgefälschten Schuss mit 1:0 in Führung, Sven Potthast erhöhte per Kopf auf 2:0. Nach dem Wechsel sorgte Hagen Heyduk mit einem schönen Lupfer für den 3:0-Endstand. Frisia bleibt zwar Tabellenletzter, ist aber nur noch vier Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Für Flachsmeer war die Niederlage ein herber Rückschlag im Kampf um die Qualifikation zur Kreisliga Ostfriesland.
 
Die aktuelle Tabelle

VFR Heisfelde - Fortuna Veenhusen 2:2
BW Filsum - Eintracht Nüttermoor 1:1
SV Holtland - FTC Hollen 2:0
Eiche Ostrhauderfehn - Holter SV 2:0
SC Rhauderfehn - SV Bingum 1:0
GW Firrel - SV Ems Jemgum 1:0
Frisia Völlenerkönigsfehn - Viktoria Flachsmeer 3:0
VfB Uplengen - TV Bunde II 1:1

Fotos vom Spiel FC Frisia Völlenerkönigsfehn - VfL Viktoria Flachsmeer
(© by Marco Reemts)



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Abgefälschter Schuss zum 1:0???????????????? Lupenreines Eigentor, ohne abfälschen oder sonstwas!!!!

    AntwortenLöschen